Im Haus

Bedeutetet es das Aus für die eigene Privatsphäre, wenn man ein AuPair aufnimmt?




Die meisten Familien hadern damit ein Aupair aufzunehmen, weil sie befürchten, dass sie sich dann nicht mehr frei im Haus bewegen könnten. 
Es ist nur in großen Ausnahmen so, dass ein AuPair die Privatsphäre beeinträchtigt.  Viel mehr halten sich die AuPairs in ihrer Freizeit meist nicht zu Hause auf, oder entspannen oder lernen in ihrem Zimmer. Kaum ein AuPair sitzt bei der Gastfamilie im Wohnzimmer auf der Couch und will Kontakt haben außerhalb ihrer Arbeitszeit.

Es ist eher so, dass einige Gastfamilien beklagen, dass die AuPairs zu selten in ihrer Freizeit zu Hause sind.


Sollten Sie also mit der Aufnahme eines AuPairs aus diesem Grund hadern, können wir Sie beruhigen. Ein AuPair wohnt zwar bei Ihnen im Haus, es beeinträchtigt aber nicht ihre Privatsphäre.


www.fair-pair.de

Kommentare