Indonesien in kleinen Häppchen (Teil 2)

Wie schon angekündigt werden wir Ihnen hier in den nächsten Wochen / Monaten die einzelnen Heimatländer unserer AuPairs in kleinen, leicht verdaulichen Häppchen vorstellen.

Wir haben letzte Woche hier mit Indonesien begonnen und uns erst einmal die Herrlichkeit dieses Landes angesehen.

Heute geht es mal um die Menschen, die auf diesen Inseln leben: die Indonesier.


Die Menschen in Indonesien sind gastfreundlich und warmherzig. Nicht nur auf Java kann es dem Deutschen Besucher schon mal passieren, dass er mit einem höflichen „Ja“ konfrontiert wird, obgleich ein „Nein“ gemeint ist. Höflichkeit und das Gesicht des Gegenüber wahren ist eines der obersten Gebote. Dies führt natürlich für unsere AuPairs, wenn sie hier in Deutschland ankommen zu einigen unerfreulichen Situationen. Denn wir Deutschen haben kein Problem mit dem Wörtchen „Nein“. Im Gegenteil. In den vergangenen Jahren geht der Trend zu einem häufigen und direkten „Nein“ als gesund für die eigene Psyche. Ob das nun tatsächlich der Fall ist, oder wir zu kleinen Egozentrikern werden, das wollen wir hier nicht beurteilen.



Eine Studie (Ipsos, Januar 2014) hat herausgefunden, dass die glücklichsten Menschen auf der Welt, die Indonesier sind! Es stimmt mit unseren Erfahrungen in der Agentur überein. Unsere AuPairs aus Indonesien sind diejenigen, die am häufigsten lächeln, die am meisten untereinander kommunizieren (die indonesischen AuPairs waren bereits erfahren Facebook-Nutzer bevor wir das Wort überhaupt buchstabieren konnten!) und allgemein am zufriedensten sind. Sie sind wie kleine Vögelchen, die immer zwitschern und giggeln. :-)








Die Frauen Indonesiens – freundlich, höflich und von klein auf daran gewöhnt hart zu arbeiten und zu organisieren. Zur Charakterisierung des männlichen Indonesiers schweigt sich unser weiblicher Cultural-Coach aus. ;-)













Die Indonesier sind ein gemütliches Volk mit großem Familiensinn. Gemütlichkeit hat aber auch zur Folge, dass sie notorisch unpünktlich sind, zumindest in den Augen eines Deutschen. Daher werden alle unsere AuPairs bei Ihrem ersten Termin mit unserer Partnerin vor Ort direkt auf das erste Gebot im AuPair-Jahr geeicht: Du sollt ja pünktlich sein in Deutschland! ;-)












www.fair-pair.de



Kommentare